Zeitreise zur Industrialisierung Deutschlands

★★★★ Essen - DE

Welcome Hotel Essen

Alle Standard Hotelzimmer des WELCOME HOTELS in Essen sind klimatisiert und haben schallisolierte Fenster. Zur Grundausstattung gehören ein Flatscreen TV, Telefon, Minibar, Schreibtisch, Sitzgelegenheit, kostenfreies W-LAN, Bad mit Dusche oder Badewanne, Haartrockner sowie Kosmetikspiegel.

  • Kontingente: 20 Doppelzimmer // 10 Einzelzimmer
  • Vorgeschlagene Dauer: 4 Tage

Leistungen

  • 3xÜbernachtung im Doppel- oder Einzelzimmer
  • 3x„WELCOME-the-day“ Frühstück vom Buffet
  • 3xAbendessen (3-Gang Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs)
  • 1xZeche Zollverein Rundfahrt
  • 1xStadtrundfahrt Essen (ca. 90 Minuten)
  • 1xHalbtages Reiseleitung Duisburg
  • 1xDuisburger Hafen Schifffahrt

Reisebilder

Programmvorschlag

  • 1. Tag | Anreise in die Ruhrmetropole in Ihr 4* Welcome Hotel Essen. Nach dem Check In erwartet Sie das Team des Hotels zu einem leckeren Abendessen.
  • 2. Tag | Nach dem Frühstück geht es heute direkt vom Hotel aus zum Zehe Zollverein. Hier erfahren Sie alles über den Weg der Kohle auf Schacht XII von der Förderung bis zur Verladung. Die Rundfahrt durch die authentisch erhaltenen Übertageanlagen folgt dem Weg der Kohle auf der Zeche Zollverein und vermittelt auch viel Wissenswertes über die Technik, die Arbeit und die Architektur der einst leistungsstärksten Zeche der Welt. Nach der Führung haben Sie noch die möglichkeit zu Mittagessen, bevor es dann am Nachmittag weiter geht in die Essener Innenstadt. Hier erwartet man Sie zu einer Stadtrundfahrt, entdecken Sie unter anderem die Gartenstadt Margarethenhöhe, den Grugapark, die Villa Hügel, den Baldeneysee und die Philharmonie Essen.
    Im Anschluss bleibt Ihnen noch etwas Zeit zum Bummel, bevor es zum Abendessen zurück ins Hotel geht.
  • 3. Tag | Heute fahren Sie nach dem Frühstück nach Duisburg. Bei einer Beeindruckenden Tour vor mächtiger Industriekulisse des alten Meidericher Hüttenwerks und den geschäftigen, riesigen Duisburger Hafen lernen Sie einiges über die Stahl Geschichte des Rheins. Die Tour beginnen Sie mit einer Führung durch das stillgelegte Eisenhüttenwerk in Duisburg. An alten Hochöfen lernen Sie die Produktionsabläufe der Eisengewinnung anschaulich kennen. Anschließend machen Sie mit Ihrem Reiseleiter eine Schifffahrt durch den größten Binnenhafen der Welt. Vorbei an hochaufragenden Kränen, gigantischen Lagerhallen und Fussgängigen Seeschiffen lernen Sie eine Menge von Ihrem Reiseleiter über den Duisburger Hafen. Am Abend geht es dann zurück nach Essen in Ihr Hotel zum gemeinsamen Abendessen.
  • 4. Tag | Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es heute für Sie wieder in Richtung Heimat.

Optionen & Sonstiges

Freiplätze Fahrer als 21. Person frei im EZ + 42. Person im ½ DZ Stornierung bis 30 Tage vor Anreise kostenfrei

Termine, Preise & Anfrage

Von Bis Preis im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag  
01.01.2021 23.01.2021 235.00 € 45.00 € Anfragen
Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern, oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung der angebotenen Preise vor.