Maritimes Weihnachten

★★★ SUP Bremen - DE

Best Western Hotel Bremen East

Dieses Haus begrüßt Sie im Bremer Stadtteil Vahr und liegt in einer ruhigen und grünen Umgebung. Dennoch verfügt es über eine günstige Verkerhsanbindung und Sie erreichen die Innenstadt in nur 15 Minuten. Genießen Sie am Morgen das Frühstück mit seiner großen Auswahl  an süßen und herzhaften sowie warmen und kalten Speisen.  Im Restaurant „La Fleur“ werden Ihnen klassische deutsche Gerichte aus regionalen und saisonalen Produkten sowie internationale Speisen serviert. Im Sommer steht Ihnen die Terrasse vor dem Hotel zur Verfügung. Das Best Western Hotel Bremen East verfügt über 146 Zimmer in vier verschiedenen Kategorien und sind ausgestattet mit bequemen Betten, WLAN-Internet, einen Flachbildfernseher, Schreibtisch, einem Telefon am Bett, sowie Badezimmer mit Dusche oder Wanne, WC und Fön.

  • Kontingente: 15 Doppelzimmer // 10 Einzelzimmer
  • Vorgeschlagene Dauer: 6 Tage

Leistungen

  • 5xÜbernachtung im komfortablen Doppel- oder Einzelzimmer
  • 5xFrühstück vom reichhaltigem Buffet
  • 4xAbendessen als Buffet
  • 1xfestliches Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs an Heiligabend inkl. einem Begrüßungssekt
  • 1xweihnachtliches Programm mit Feuerzangenbowle und Stollen
  • 1xkomb. Stadtrundfahrt/Stadtführung durch Bremen (ca. 2h)
  • 1xStadtrundfahrt Bremerhaven (ca. 2h 1.5h)
  • 1xEintritt ins Auswanderhauses
  • 1xganztags Ausflug in die Lüneburger Heide
  • 1xStadtrundfahrt durch Oldenburg (ca. 2h)
  • 1xStadtrundfahrt durch Cloppenburg (ca. 2h)

Reisebilder

Programmvorschlag

  • 1. Tag | Anreise
    Anreise in Ihr Best Western Hotel Bremen East. Gemeinsames Abendessen im Hotel
  • 2. Tag | Bremen
    Nach dem Frühstück zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die norddeutsche Hansestadt Bremen. Lernen Sie diese bei einer kombinierten Stadtrundfahrt und Stadtführung kennen. Anschließend können Sie die Zeit frei nutzen. Bestaunen Sie die hanseatischen Gebäude sowie den Bremer Roland, eine riesige Steinfigur und Symbol für die Handelsfreiheit. Zurück im Hotel, erwartet Sie ein weihnachtliches Programm bei Feuerzangenbowle und Stollen. Genießen Sie am Abend das festliche Weihnachtsmenü und lassen Sie sich mit einem Glas Sekt verwöhnen.
  • 3. Tag | Bremerhaven/Auswanderer Haus
    Nach einem ausgiebigen Frühstück, geht es heute zu einer Stadtrundfahrt in die Hafenstadt Bremerhaven. Lassen Sie sich über nationale und regionale Geschichte der Schifffahrt und Navigation begeistern. Weiter geht es in das Deutsche Auswanderehaus. Lernen Sie hier die Geschichte Deutscher Auswanderer in die USA der verschiedenen Epochen kennen. Mit vielen neuen Eindrücken geht es zurück ins Hotel zum gemeinsamen Abendessen.
  • 4. Tag | Lüneburger Heide
    Heute begleitet Sie ihr Reiseleiter in die Lüneburger Heide, um Ihnen die geographische Landschaft des Nordostens näher zu bringen. Diese ist nach der Stadt Lüneburg benannt und umfasst den Hauptteil des früheren Fürstentums Lüneburg. Die Lüneburger Heide ist in jeder Jahreszeit wunderschön. Im Norden von Buchholz i.d. Nordheide bis Soltau im Süden, von Schneverdingen im Westen bis an die Grenzen der Hansestadt Lüneburg erstreckt sich der Naturpark Lüneburger Heide. Als Erster Deutschlands zählt er mit einer Fläche von 107.000 Hektar zu den größten Naturparks seiner Art. Das 23.440 Hektar große, auf wenige Zufahrtsstraßen autofreie Naturschutzgebiet Lüneburger Heide bildet das Herzstück des Parks, wo die größten zusammenhängenden Heideflächen Mitteleuropas liegen. Es sind aber nicht nur die Heideflächen, die dem Naturpark Lüneburger Heide einen besonderen Charme verleihen. Auch frisch duftende Laubwälder, mystische Moore, glasklare Heidebäche, seicht fließende Heideflüsse sowie die lebendigen Heidedörfern mit alten reetgedeckten Häusern und schützenswerten Hofanlagen machen den Naturpark zu einem facettenreichen Landstrich. Gehen Sie mit Ihrer Reiseleitung auf Entdeckungstour durch die winterliche Heidelandschaft. Nach diesem aufregenden Tag geht es passend zum Abendessen zurück ins Hotel.
  • 5. Tag | Oldenburg/Cloppenburg
    Heute laden wir Sie zunächst zu einer Stadtrundfahrt in die Universitätsstadt Oldenburg ein. Erfahren Sie mehr von der ehemals Residenzstadt bzw. Hauptstadt der Grafschaft, des Herzogtums, des Großherzogtums, des Freistaates und des Landes Oldenburg. Weiter geht es nach Cloppenburg. Hier erwartet Sie Ihr Reiseleiter bereits zu einer informativen Stadtrundfahrt. Ihnen wird gezeigt wie das dörfliche Umfeld die Entwicklung der Stadt geprägt hat. Schließlich fahren Sie zum Abendessen zurück ins Hotel.
  • 6. Tag | Heimreise
    Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied und treten mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Optionen & Sonstiges

Freiplätze Fahrer als 21. Person frei im EZ + 42. Person im ½ DZ Stornierung bis 12 Wochen vor Anreise kostenfrei

Termine, Preise & Anfrage

Von Bis Preis im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag  
23.12.2019 28.12.2019 459.00 € 160.00 € Anfragen
Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern, oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung der angebotenen Preise vor.