Silvester im sächsischen Elbland 2020

★★★★ Riesa - DE

Mercure Hotel Riesa Dresden Elbland in Riesa

Dieses 4-Sterne-Hotel begrüßt Sie direkt am Elbufer im Zentrum der sächsischen Stadt Riesa.

Das Hotel bietet 103 komfortable Zimmer, alle mit Bad/ WC, bequemem Bett, Sat-TV, Telefon, komfortablen Sitzmöbeln, Arbeitsplatz, WLAN sowie Minibar, Fön und Klimaanlage ausgestattet. Im „Riesenhügel“ neben dem Hotelgebäude befinden sich die beiden Erlebnisgastronomien des Hotels: Im Brauerei-Restaurant „Hammer Bräu „werden Sie mit regionalen und deutschen Köstlichkeiten und selbstgebrautem Bier verwöhnt und im Restaurant „Panama Joe´s“ genießen Sie südamerikanische Spezialiäten. Hotel und „Riesenhügel“ sind mit einem Glasgang verbunden. In der „Event-Bar“ entspannen Sie bei einem Drink oder Grand Vin Mercure. Im Hotel steht Ihnen eine finnische Sauna zur Verfügung, das nahegelegene Hallenbad am Riesaer Sportpark nutzen Sie als Hotelgast kostenfrei. Busparkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung.

  • Kontingente: 18 Doppelzimmer // 6 Einzelzimmer
  • Vorgeschlagene Dauer: 3 Tage

Leistungen

  • 2xÜbernachtung im komfortablen Doppel- oder Einzelzimmer
  • 2xFrühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1xAbendessen als 3-Gang-Wahlmenü oder Buffet
  • 1xSilvesterfeier im Hotel inkl. Begrüßungsgetränk, Silvesterbuffet, Tanzmusik, Feuerwerk
  • 1xReiseleitung zur Stadtbesichtigung Dresden am Anreisetag (2 Std.)
  • 1xReiseleitung ganztags Sächsische Schweiz (ohne Eintritte)
  • Nutzung der hoteleigenen Sauna und freier Eintritt ins Hallenbad am Sportpark

Reisebilder

Programmvorschlag

  • 1. Tag | Anreise über Dresden. Lernen Sie das „Elbflorenz“ kennen. Vorbei an der Semperoper, der Manufaktur, dem Großen Garten, den Elbschlössern, der Dresdner Neustadt und dem Barockviertel und vielen anderen Highlights Dresdens, erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und ein wenig zu bummeln. Weiterfahrt nach Riesa, Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel.
  • 2. Tag | Gestärkt durch ein reichhaltiges Frühstück geht es heute auf Rundfahrt durch die sächsische Schweiz. Von Dresden aus geht die romantische Fahrt an der Elbe entlang, auf der sächsischen Weinstraße nach Pillnitz. Weinberge, Villenviertel, vornehme Schlösser und urige Wein- und Fischerdörfer liegen auf dem Weg. Weiterfahrt Richtung Pirna, dem Tor zur Sächsischen Schweiz, schon bald erreicht man das Elbsandsteingebirge mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz. Bastei mit Basteibrücke, dem Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz. Von diesem hoch über der Elbe liegenden Felsplateau genießen Sie eine herrliche Aussicht auf die einzigartigen Felsenformationen. Auf der Panorama-Rundfahrt durch die Sächsische Schweiz erleben Sie die einmalige Landschaft der bizarren Felsformationen, die aus tiefen, grünen Ebenen heraus zu wachsen scheinen. Über Bad Schandau geht es nach Königstein. Hier versteckten die Sachsen über viele Jahrhunderte ihre Schätze und schlossen ungeliebte Staatsfeinde weg.
  • 3. Tag | Heute nehmen Sie Abschied vom sächsischen Elbland und treten mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Optionen & Sonstiges

Freiplätze Fahrer als 21. Person frei im EZ + 42. Person im ½ DZ Stornierung bis 8 Wochen vor Anreise kostenfrei

Termine, Preise & Anfrage

Von Bis Preis im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag  
30.12.2020 01.01.2021 259.00 € 50.00 € Anfragen
Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern, oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung der angebotenen Preise vor.